*
Topi1MitteSmartphone
blockHeaderEditIcon

Lars Meier  -  Heizung / Sanitär
i079 826 20 10  -  ​info@meier-hesa.ch

Top1mitte
blockHeaderEditIcon
Top1rechts
blockHeaderEditIcon

A079 826 20 10
info@meier-hesa.ch

SliderStartseite2
blockHeaderEditIcon

Tipps vom Profi

Ich freue mich, wenn ich Ihnen mit ein paar Tipps weiterhelfen kann.
 

Wasser läuft ständig in Toilette

 

Temperaturschwankungen beim Trink- oder Warmwasser

 

Tropfendes Sicherheitsventil

Tropfen Sicherheitsventile ausserhalb der Aufheizphase liegt ein Problem vor, das vom Fachmann behoben werden muss!

Sicherheitsventile garantieren, dass der zulässige Betriebsdruck in Druckbehältern und Leitungen nicht überschritten wird. Steigt der Druck über den eingestellten Maximalwer,t öffnet das Sicherheitsventil und der Druck wird abgelassen bis er sich wieder im gültigen Bereich befindet. Dieser Vorgang findet im Normalfall während der Aufheizphase (Boiler, Heizung) statt. In jedem geschlossenen Kreislauf der erwärmt wird, muss deshalb zwingend ein Sicherheitsventil eingebaut sein.

In Hausheizungen spricht das Sicherheitsventil bei ca. 3 bar an und vor Warmwasserspeichern (Boiler) bei 6 bar.

Wenn ein Sicherheitsventil auch ausserhalb der Aufheizphasen tropft, liegt in den meisten Fällen eine Verschmutzung vor oder der Druck ist z.B. wegen eines defekten Druckreduzierventils zu hoch.

Das Problem sollte raschmöglichst durch einen Sanitär-Fachmann behoben werden!

 

Boiler regelmässig warten


 
"Benötigen Sie weitere Hilfe? ... 079 826 10 20 Ihr Fachmann für alle Fälle!



 
News_Grundfos
blockHeaderEditIcon
NewsSmartphone_Grundfos
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail